*News*

  • „Verbot“ durch die Bullen / Versammlungsbehörde
    Laut Medienberichten streben die Hamburger Bullen / Versammlungsbehörde ein Verbot des Naziaufmarsches am 12.09. an. Das wird nicht hinhauen! Bereits bei div. Aufmärschen in der Vergangenheit hat am Ende des Verwaltungsgericht den Bullen / Versammlungsbehörde nicht rechtgegeben. De Vries und der Rest seiner Ohrfeigen-Gesichter-Orga-Crew hat bereits angekündigt gegen ein Verbot zu klagen.
    So oder so – Am Ende entscheidet die Straße!
  • Konto und „Wir sind keine Nazis, aber…“
    Nachdem das erste „Spenden“-Konto der Nazis auf das Hamburger NPD Mitglied Marius Edahl lief, der zweite Versuch auch durch eine große Hamburger Bank unterbunden wurde, wird nun über den Nazi-Verein „Deutschland muss leben e.V.“ gesammelt. Die Spinner fahren u.a. auch eine Kampagne für Horst Mahler.
  • Stand der Mobi
    – Die Infoveranstaltungen (die wir wie vieles anderes auch GEMEINSAM mit den anderen beiden Bündnissen machen) laufen bundesweit.
    – Aus div. europäischen Ländern haben Genoss_innen ihr kommen angekündigt!
    – Bundesweit haben sich viele sehr viele Antifa-Gruppen mit den Antifa-Aktionen am 12.09. solidarisch erklärt und werden kommen.
    – Wir haben gerade noch mal 20 tsd. Flyer und Sticker nachdrucken lassen – die bekommt ihr nach wie vor im Infoladen Schwarzmarkt und bei den Bestellungen div. Mailorder, wie etwa Schwarzesocke, BlackMosquito oder Fire&Flames.
    – Am 04.09. ist Antifa-Café und am 11.09. gibt es die allerletzten Infos zu den Antifa-Aktionen -> siehe Termine!
    Wir verweisen hier solidarisch auf das Blockadekonzept des HBgR
  • Das Abendblatt macht Werbung für das Konzert am 05.09.:
    „In der Roten Flora ist im Rahmen der Kampagne „Good bye Deutschland“ ein „Soli & Mobi Konzert“ angekündigt. Unter die Mehrheit der friedlichen Demonstranten werden sich, so die Einschätzung der Polizei, voraussichtlich auch Hunderte gewaltbereite Täter mischen.“ Das hoffen wir doch sehr!

Also, es bleibt dabei: Kommt alle nach Hamburg – 12.09. bundesweiter Pflichttermin!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

11.09. Vorabenddemo – Von Kurdistan bis Hamburg: Faşizme Karşı Omuz Omuza! – Schulter an Schulter gegen Faschismus!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

05.09. Soli & Mobi Konzert in der Roten Flora

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

27.08. – Fanräume – Veranstaltung: HoGeSa und co – Hintergründe zu Organisation und Netzwerken rechter Hooligans und anderer „patriotischer Fußballfans“

HoGeSa und co – Hintergründe zu Organisation und Netzwerken rechter Hooligans und anderer „patriotischer Fußballfans“

Als im Oktober 2014 knapp 5.000 Menschen unter dem Namen „Hooligans gegen Salafisten“ durch Köln randalierten, war die Überraschung in der medialen Öffentlichkeit groß. Doch nur zum Teil verständlich: Denn zuvor waren weder Hooligans verschwunden, noch hatte sich die (extrem) Rechte aufgelöst. Vielmehr kann auf eine lange Geschichte rechter Gewalt von Hooligans zurückgeschaut werden, in den Stadien des hiesigen Fußballs als auch außerhalb. Insofern wurde durch „HoGeSa“ nur eines deutlich: Extrem Rechte Hools stellen eine reale Bedrohung dar, ihre Netzwerke funktionieren. Und Teile dieser Netzwerke mobilisieren auch zum „Tag der deutschen Patrioten“ am 12.09.2015. Die Veranstaltung wird die bundesweite Nazi-Hooligan-Szene transparenter machen und deren Inhalte und Verknüpfungen zur (extrem) Rechten beleuchten.

Gäste:
Pavel Brunßen – Chefredakteur des Transparent-Magazins
Robert Claus – Kompetenzgruppe Fankulturen und Sport bezogene Soziale
Arbeit (KoFaS)

Datum: 27.08.2015
Beginn: 19.30 Uhr
Ort: Fanräume e.V. / Heiligengeistfeld 1 / 20359 Hamburg

Orga: [a²] – www.a2.antifa.de
im Rahmen der Kampagne „Good bye Deutschland“ – www.goodbyedeutschland.blogsport.eu

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

FREE VALENTIN! FREE PAUL! FREE ALL POLITICAL PRISONERS!

Bremen / 15.08.2015 / Pic: dissentimages

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

15.08.2015 – Rote Flora Fassaden Action

Bei den gestrigen Feierlichkeiten wurde zum Ende hin noch einmal betont, was weiterhin von der Roten Flora zu erwarten ist. Unser Transpi wurde auch super ausgeleuchtet! 😉

IMG_0034

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

[Köln] Da wo es anfing, soll es auch enden – No HoGesa Comeback!

Nachdem am 12.09. allen „patriotischen Fußballfans“ und dem rest des Volksmobs ordentlich in den Arsch getreten wurde, geht es Ende Oktober nach Köln!
#nohogesacomeback

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Termine!

Ihr findet jetzt auf der rechten Seite unseres Blogs Termine rund um die Mobi gegen den „Tag der deutschen Patrioten“ am 12.09.2015 – aufgeführt sind ALLE Termine von ALLEN Bündnissen! -> Hamburger Bündnis gegen Rechts / Solidarisch handeln – Nicht einen Tag den deutschen Patrioten! / Goodbye Deutschland -> ENTSCHLOSSEN UND SOLIDARISCH den 12.09. zum Desaster für Neonazis machen!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

FREE VALENTIN!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Safety first!

Wir haben hier mal exemplarisch einen Texten kopiert, den ihr euch im Vorfeld des 12.09. ruhig noch mal reinziehen solltet! Safety first!

Einige Aspekte die nicht häufig genug betont werden können:
– Seid in (großen) Bezugsgruppen unterwegs!
– Achtet auf einander!
– Habt entsprechende Kleidung dabei, um euch gegen Fotograf_innen der gegnerischen Seite, aber auch gegen Bullen und andere Unsymphaten zu schützen! = Vermummt euch!
– Keine Fotos! / Keine Videos!

Generell gibt es viele wichtige Texte/Infos auf folgenden Seiten:
Ermittlungsausschuss Hamburg -> Was ist der EA?
Rote Hilfe (Hamburg)

Out of action

Mehr…

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar